Streichelzoo Moers

Besonders bei Kindern ist der Streichelzoo sehr beliebt. Aber auch erwachsene Parkbesucher kommen gerne in dieses Areal. Hier können sie die Tiere aus der Nähe betrachten und wenn die Tiere es möchten, diese auch streicheln. Somit besteht die Möglichkeit, den Kindern das Verständnis für Tiere zu vermitteln und den respektvollen Umgang mit ihnen einzuüben.

Der Streichelzoo beherbergt zur Zeit 5 Alpakas (Alpaka-Nachwuchs vom 14.07.2023), 2 Wollschafe (Mix), 10 Coburger Füchse (3 Lämmer aus 04/2023), 7 afrikanische Zwergziegen, 13 Hühner „Deutscher Sperber“ (12 Hennen, 1 Hahn) und 14 Vögel (9 Wellensittiche, 5 Nymphensittiche). Die Verwaltung, die Moerser Politik und der Förderverein arbeiten gemeinsam an einer Aufstockung des Tierbestandes, so dass wir wieder viele unterschiedliche Tierarten den großen und kleinen Besuchern bieten können.

Die Tiere lieben die Gesellschaft von Menschen. Manchmal brauchen sie aber eine Pause vom Trubel und ziehen sich in ihre „Privatbereiche“ zurück. Wenn man sie beobachtet, merkt man, wie man selber zur Ruhe kommt. Der Streichelzoo- eine kleine Wellness-Oase oder ein Ort der Ruhe. Sie werden durch hauptamtliche Fachleute der Stadt Moers und der Firma ENNI betreut. Der Förderverein unterstützt ihre Arbeit und hilft, die Attraktivität des Streichelzoos zu erhalten und auszubauen, z. B. durch die ideelle und materielle Beteiligung an erforderlichen Maßnahmen.

Hierzu gehören besonders die Erhaltung und Pflege der Anlage, die auch gerne zu Erholungszwecken von der Bevölkerung angenommen wird. Der Streichelzoo bietet eine gute Gelegenheit zur Umweltbildung und Verbesserung des Verhältnisses der Menschen zur Natur sowie die Unterstützung des Tierschutzes. Hier sind in der Zukunft die Zucht von alten Haustierrassen und die Erhaltung des Tierbestandes angedacht.

Kurz & Knapp

 

Infobox

Kontakt
Förderverein Streichezoo Moers e. V.
Hülsdonker Str. 129
47441 Moers
info@streichelzoo-moers.de

» Zur Website des Fördervereins Streichelzoo Moers

Bildnachweise: David Weierstahl