Städtische Konzerte

Die städtische Konzertreihe in Moers ist eine musikalische Initiative, die die kulturelle Landschaft der Stadt bereichert und den Bürgern sowie Besuchern die Gelegenheit bietet, hochwertige Konzerte unterschiedlichster Genres zu erleben.

Diese Konzertreihe ist oft Teil eines breit gefächerten kulturellen Angebots, das darauf abzielt, Musikliebhaber zu vereinen und die Vielfalt der musikalischen Ausdrucksformen zu feiern. Die städtische Konzertreihe in Moers kann eine breite Palette von Musikrichtungen umfassen, von klassischer Musik über Jazz bis hin zu zeitgenössischen Klängen. Dies ermöglicht es, ein abwechslungsreiches Publikum anzusprechen und verschiedene künstlerische Ausdrucksformen zu präsentieren. Veranstaltungsorte für diese Konzerte können variieren, von etablierten Konzertsälen über historische Gebäude bis hin zu Freiluftbühnen, die eine besondere Atmosphäre schaffen. Die Auswahl der Spielstätten trägt dazu bei, jedem Konzert eine einzigartige Note zu verleihen.

Die städtische Konzertreihe in Moers bietet oft nicht nur lokalen Künstlern eine Bühne, sondern bringt auch renommierte nationale und internationale Musiker in die Stadt. Dies ermöglicht es den Zuhörern, eine Vielzahl von Talenten und musikalischen Stilen zu entdecken. Zusätzlich zu den eigentlichen Konzerten können Begleitveranstaltungen wie Workshops, Vorträge oder Meet-and-Greet-Gelegenheiten mit den Künstlern das kulturelle Erlebnis vertiefen und den Austausch zwischen Künstlern und Publikum fördern.

Die städtische Konzertreihe trägt dazu bei, Moers als lebendige Kulturstadt zu positionieren und stärkt die lokale Gemeinschaft, indem sie Menschen zusammenbringt, die ihre Liebe zur Musik teilen. Das kulturelle Angebot einer Stadt wird oft anhand solcher Veranstaltungen gemessen, die nicht nur Unterhaltung, sondern auch Bildung und kulturelle Bereicherung bieten. Musik hat die Kraft, Menschen zu verbinden und Emotionen zu wecken. Die städtische Konzertreihe in Moers leistet einen wertvollen Beitrag, um diese künstlerische Erfahrung für die Gemeinschaft zugänglich zu machen und die Stadt als einen Ort der kulturellen Vielfalt und Begegnung zu positionieren.

Kurz & Knapp

  • Veranstaltungsorte der städtischen Konzerte sind der Kammermusiksaal im Martinstift (Moerser Musikschule, Filder Straße 126, 47447 Moers) und das Kulturzentrum Rheinkamp (Kopernikusstraße 11, 47445 Moers.
  • Alle Termine sind im Programm-Flyer zu finden.

Infobox

Programm-Flyer zum Download
» Städtische Konzerte – Terminübersicht 2023/2024

Kartenvorverkauf
Stadt- und Touristinformation von Moers Marketing
Kirchstraße 27a/b, 47441 Moers
Tel.: 0 28 41 / 88 22 60
(zzgl. 8 % Vorverkaufsgebühren)

Moerser Musikschule
Filder Straße 126, 47447 Moers
Tel.: 0 28 41 / 13 33

Preis:
Einzelkarte: 15 Euro
Abonnement: 112,50 Euro (beinhaltet 10 Konzerte)

Ermäßigungen:
50 % für Moers-Pass-Inhaber und Inhaberin
50 % Besitzer und Besitzerinnen einer Ehrenamtskarte
Eine Freikarte für die Begleitperson bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „B“
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt

Nutzen Sie das Abonnement und genießen Sie sämtliche Vorteile: Preisvorteil, freie Platzwahl, übertragbar

Kontakt
Filder Straße 126, 47447 Moers
Telefon: 0 28 41 / 13 33
Telefax: 0 28 41 / 201-1 61 09

Bildnachweise: Stadt Moers – Musikschule