Sonstige Stadtführungen

Rund um den Königlichen Hof

Auf einem Rundgang um den Königlichen Hof kommt die abwechslungsreiche und spannende Entwicklung des alten und neuen Verkehrs-, Geschäfts- und Schulzentrums zur Sprache. Wichtige und umkämpfte städtebauliche Projekte der Zwischen- und Nachkriegszeit stehen im Mittelpunkt, z.B. der im Zuge der Altstadtsanierung autogerechte Umbau der Stadtmitte in den 1970er Jahren und die Problematik heutiger Planungen.

Infobox

Treffpunkt: Busbahnhof Königlicher Hof
Kosten: 8 Euro
Diese Führung begleitet Dr. Wilfried Scholten

Termine
01.03.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
15.06.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Spuren jüdischen Lebens in Moers

Seit Mitte des 17. Jahrhunderts gibt es gesicherte Hinweise darauf, dass Juden im niederrheinischen Moers gelebt haben. Mit der grausamen Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten ist auch ein Stück unserer eigenen Kultur und Geschichte zerstört worden. Der Stadtrundgang führt zu den in der Stadt noch vorhandenen Zeugnissen jüdischen Lebens.

Infobox

Bei dieser Führung führt Sie Heidi Nüchter-Blömeke.
Treffpunkt: Mahnmal Synagogenbogen (Dr.-Hermann-Bähr-Straße)
Kosten: 8 Euro

Termine
03.03.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
20.10.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Historischer Stadtrundgang

Die „Grafschafterin Anna“ begibt sich auf den Weg zu einer besonderen historischen Stadtführung. Unterwegs erzählt sie von der Entstehung der Stadt, den Römerinnen und Römern, vom Stadtbrand und dem Leben der Bürgerschaft und Edelleute.

Infobox

Treffpunkt: Eingang Schloss (Kastell 9)
Kosten: 8 Euro
Geführt von Anne-Rose Fusenig oder Renate Brings-Otremba.

Termine
23.03.2024, 15 bis 17 Uhr
26.05.2024, 17 bis 19 Uhr
15.09.2024, 15 bis 17 Uhr
20.10.2024, 14 bis 16 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Altes und modernes Moers

Auf einem Rundgang durch die Altstadt gewinnen wir interessante Einblicke in die Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert, in die Wirtschaft und den Verkehr. Den tiefgreifenden Wandel, den das ehemals kleinstädtische Moers durch den Bergbau erfahren hat, verfolgen wir dabei bis in die Gegenwart einer modernen Stadt.

Infobox

Grafschafter Museum im Moerser Schloss (Kastell 9)
Kosten: 8 Euro
Geführt von Dr. Wilfried Scholten

Termine
07.04.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
17.05.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
09.06.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
21.07.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
07.09.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Nostalgische Neustadt, Pumpeneck

Tauchen Sie ein in eine nostalgische Zeitreise der Neustadt. Der besondere Charme von Häusern, Geschäften, Gassen, Menschen, Aktivitäten, kreativen Aktionen und individuellen Festen von früher bis heute machen die Neustadt zu einem besonderen Magnet. Künstlerische Darbietungen begleiten die facettenreiche Führung.

Infobox

Treffpunkt: Pumpeneck/Fieselstraße
Kosten: 8 Euro
Geführt von: Anne-Rose Fusenig

Termine
13.04.2024, 15 bis 17 Uhr
22.06.2024, 15 bis 17 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Moers 1-2-3 Rundgang 1

Lassen Sie uns Moers in drei Stadtrundgängen neu entdecken: mit Geschichte(n), Straßen und Gebäuden. Wer an allen drei Führungen teilnimmt, erhält eine kleine Moers-Überraschung!

  • Vom Dorf in die Stadt: Kapelle – Altstadt – Schloss
    Treffpunkt: Kapelle Ecke Rheinberger / Mühlenstraße
  • Mitten durch die Stadt: Neustraße -Steinstraße – Homberger Straße
    Treffpunkt: Altes Brauhaus Neustraße
  • Vor der Stadt: Bahnhof – Schlachthof – Friedhof Klever Straße
    Treffpunkt: Vor dem Moerser Bahnhof

Infobox

Kosten: 8 Euro
Geführt von: Eva-Maria Eifert.

Termine
14.04.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
28.09.2024, 16 bis 18 Uhr
28.04.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

13.10.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
05.05.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
27.10.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Wildkräuter sammeln und verkosten

Am Moersbach können wir gemeinsam essbare Wildkräuter entdecken, sammeln und später bei einer Einkehr in gemütlicher Runde verkosten. Zugleich ergibt sich ein „Gesundheitsbad“ am fließenden Gewässer unter besonderen Bäumen.

Infobox

Treffpunkt: Sportplatz Solimare (Filder Straße 148)
Kosten: mit Einkehr 12 Euro.
Geführt von Anne-Rose Fusenig.

Termine
26.04.2024, 17:30 bis 19:30 Uhr
23.05.2024, 18 bis 20 Uhr
11.06.2024, 18 bis 20 Uhr
04.07.2024, 18 bis 20 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Wind aus West – Oranier befestigen Moers

Weithin einzigartig ist die Befestigungsanlage, die der oranische Architekt Simon Stevin von 1601-1620 erbaute. Mit Hilfe des „Moerser Meisje“ besucht und erkundet ein interessierter Holländer die bis heute erhaltene Anlage um die Altstadt.

Infobox

Treffpunkt: Haagstraße 31/ SAM
Kosten: 10 Euro
Geführt von Anne-Rose und Jürgen Fusenig.

Termine
28.04.2024, 15 bis 17 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Moers zur NS-Zeit

Die nationalsozialistische Gewaltherrschaft hat die ehemalige Kreisstadt Moers geprägt und verändert. Es gab Nazis und ihre Opfer. Es gab Orte der Verfolgung – aber auch des Widerstandes. Mit der Führung nehmen wir ihre Spuren im Stadtbild auf und treffen dabei immer wieder auf einzelne Mahn- und Gedenkstätten.

Infobox

Treffpunkt: Eingang Schloss (Kastell 9)
Kosten: 8 Euro
Dieser Führung begleitet Ulrich Kemper

Termine
05.05.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr
10.11.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

F19:30 Uhr abends… wird aus dem Nähkästchen geplaudert

Unterwegs mit der Frau des Ausrufers. Die erzählt Geschichten aus Moers über Betrüger und Betrügerinnen, Raubgesindel, Hinrichtung, den schwarzen Tod, Großbrand, Hochwasser und den „nächtlichen Überfall“

Infobox

Treffpunkt: Denkmal am Neumarkt
Kosten: 9,50 Euro
Geführt von Renate Brings-Otremba

Termine
17.05.2024, 19:30 bis 21:30 Uhr
02.06.2024, 19:30 bis 21:30 Uhr
26.07.2024, 19:30 bis 21:30 Uhr
23.08.2024, 19:30 bis 21:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Architekturen in der Moerser Innenstadt

Entlang den Moerser Haupt-Geschäftsstraßen entdecken wir in der Innenstadt Gebäude aus ganz unterschiedlichen Zeiten. Oft ist ihre Archi­tektur verkleidet oder verändert worden. Wer hochschaut, entdeckt aber gerade an den Fas­saden oberhalb der Ladengeschosse Details, die Auskunft über die Geschichte der Häuser geben.

Infobox

Treffpunkt: Oranierhäuser, Haagstraße 40
Kosten: 8 Euro
Geführt von: Eva-Maria Eifert

Termine
28.07.2024, 10:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Brid und die Soldaten

Eine Betreuerin der Kriegstruppen erzählt, wie Prinz Moritz von Oranien die Spanier aus Moers vertrieben hat, wie .der Alte Dessauer“ (Leopold 1.) nicht nur den oranischen Kommandanten im Schlafrock überraschte. Sie zeigt, wo das Pesthaus stand und berichtet, wie die Pest im 17.Jh. in Euro­pa wütete. Bitte ein kleines Pinneken und 2 x 5 Cent mitbringen.

Infobox

Treffpunkt: Kapelle Ecke Rheinberger/Mühlenstraße (Rheinberger Straße 14)
Kosten: 12 Euro
Geführt von: Renate Brings-Otremba

Termine
09.08.2024, 17:30 bis 19 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de

Kunstwerke und Denkmäler in der Innenstadt

Auf Straßen und Plätzen entdecken wir Kunstwerke und Denkmäler. Sie erzählen ihre eigenen Geschichten, stehen aber auch gleichzeitig für verschiedene Zeitabschnitte der Stadtentwicklung. So verbindet sich die Erkundung der Objekte mit der des öffentlichen Raumes in der Stadt.

Infobox

Treffpunkt: Café Mehrhoff (Neustr. 40)
Kosten: 8 Euro
Geführt von Eva-Maria Eifert

Termine
18.08.2024, 15 bis 17 Uhr

Anmeldung
Stadt- und Touristinformation
T: +49 (0) 2841 88226-0
M: stadt-touristinformation@moers-marketing.de