Duo Ariana Burstein & Roberto Legnani

Unter dem Motto ‚Musik aus Andalusien und der Neuen Welt‘ präsentiert das Grafschafter Museum (Kastell 9) am Mittwoch, 6. März, ab 19.30 Uhr ein klassisches Konzert für Cello und Gitarre im Moerser Schloss. Ariana Burstein und Roberto Legnani (Foto: Markus Weiler) spielen Meisterwerke von Manuel de Falla, Maurice Ravel, Pablo de Sarasate, Giuseppe Tartini sowie Kompositionen von Roberto Legnani. Im harmonischen Dialog mit den Kulturen verschmelzen die verschiedenen Epochen und Genres und führen das Publikum in eine magische Welt der Klänge. Dank der beiden Protagonisten Burstein und Legnani hat sich die ungewöhnlich aparte Kombination von Cello und Gitarre im Konzertleben – in einer Zeitspanne von über 25 Jahren – kontinuierlich und prägend etabliert.

Karten für das Konzert kosten 25 bzw. ermäßigt 20 Euro (Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Menschen mit Behinderung) und sind im Vorverkauf an der Museumkasse erhältlich. Eine Kartenreservierung ist telefonisch unter 0 28 41/201-68200 möglich. Für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre ist der Eintritt frei. Höproben gibt es auf www.elegmusic.com.

Foto: Privat

Beginn
06.03.2024, 19:30

Ende
06.03.2024, 22:00

Ort
Grafschafter Museum im Moerser Schloss

Adresse
Kastell 9, 47441 Moers

Art der Veranstaltung
Konzert & Festival

Veranstalter:in
Tournee- und Pressebüro Cunningham

Ansprechpartner:in
Noemí Rottenberg

Kontakt:
T: 0151 57 99 56 74
M: ulla.cunningham@elegmusic.de>