Bright Brass – Der Amerikaner

Auf unterhaltsame und humorvolle Weise stellt das Ensemble Bright Brass die amerikanische Tradition des Blechbläserquintetts vor. Dabei begeben sie sich auf eine Rundreise über den amerikanischen Kontinent, wobei südamerikanische Tanzelemente natürlich nicht fehlen dürfen. Sie gelangen zuletzt auch in die Gefilde der modernen Musikgeschichte und des amerikanischen Jazz. Energie und Stimmung garantiert!

Werke von Piazolla, Gershwin, Berlin

Julius Scholz, Trompete
Samuel Walter, Trompete
László Gal, Horn
Szabolcs Katona, Posaune
Peter Kánya, Tuba

Kartenvorverkauf: 15,00 € zzgl. VVK-Gebühr / bis 18 Jahre frei, um Reservierung wird gebeten. Tickets sind erhältlich bei der Stadt- und Touristinformation von Moers Marketing und bei der Moerser Musikschule. Restkarten an der Konzertkasse.

Foto: Camila Massi Lizarraga
Gefördert durch: Konzertförderung Deutscher Musikwettbewerb/Deutscher Musikrat

Beginn
26.05.2024, 18:00

Ende
26.05.2024, 20:00

Ort
Kammermusiksaal

Adresse
Filder Straße 126, Moers

Art der Veranstaltung
Konzert & Festival

Ansprechpartner:in
Heike Schreier

Kontakt:
T: 02841 201 68107
M: moerser.musikschule@moers.de