Bayoogie Piano Festival 2024 auf Schloß Lauersfort

Das ist mal ein ganz besonderer Klavier-Event. Vier Pianisten aus unterschiedlichen Stilen im traditionellen Jazz, Blues, Boogie Woogie und Ragtime spielen auf mehrere Räume verteilt, zeitversetzt. Einzeln. Im Duo. Im Trio. Und auch alle miteinander. Klaviere finden sich im herrlichen Ambiente von Schloß Lauersfort in Moers im Schinkelsaal, im Schloßgarten und im Alten Stall. Workshops mit den Pianisten. Und zur Eröffnung einer elegant-legerer Gala-Abend mit einem Flying 4-Gang Dinner. Das Festival findet bei jedem Wetter statt.

Die Pianisten
Dom Pipkin aus London gehört zu den großen Meistern des Klavierstils aus New Orleans. Sébastien Troendlé aus Frankreich spricht fließend Deutsch und Französisch und fühlt sich in der pianistische Welt von Ragtime und Boogie Woogie wohl. Konstantin Kraft aus Essen ist eigentlich Klavierbaumeister mit eigenem Geschäft, gibt aber auch Klavierunterricht und spielt ein angenehm jazziges Piano. Christian Christl führt durch das Programm und wird selbst ins pianistische Geschehen eingreifen. Er hat eine Vorliebe für Vintage Blues und Boogie Piano

Tickets
In der Stadt- und Touristinformation von Moers Marketing & www.bayoogie-stream.com

Beginn
16.08.2024, 19:00

Ende
17.08.2024, 23:00

Ort
47447 Moers

Adresse
Lauersforterstr. 36

Art der Veranstaltung
Konzert & Festival

Ansprechpartner:in
Christian Christl

Kontakt:
T: 02011775365
M: cc@bayoogie.com